Kalender

Sekundäre Pflanzenstoffe in der Onkologie


FLARIX – aus der Apotheke oder hier im Online-Shop.


Der Nord-Berliner, 28.04.2012

„Baum des Jahres 2012“: Europäische Lärche

Die Europäische Lärche (lateinisch: Larix decidua) wurde zum „Baum des Jahres 2012“ ausgerufen. Ein Prachtexemplar aus der Familie der Kieferngewächse steht schon seit 217 Jahren am Mühlenweg im Tegeler Forst. Vor zwölf Jahren ragte die höchste Nadel nach damaliger Messung 43 Meter hoch in den Himmel. Zum „60. Tag des Baumes“ am 26. April wurde unter Oberaufsicht von Dr. Silvius Wodarz nachgemessen… Lesen Sie mehr darüber: Der Nord-Berliner


BBBTV.de Seenot – Wenn Fortschritt Rückschritt wird

Mehr zum Thema Fluglärm und Gesundheit: BBBTV.de


Berliner Zeitung, 28.09.2010, Seite 9 (von DANIEL BAUMANN)

Der Kühlschrank wird zur Hausapotheke

Nestlé will mit seinen Lebensmitteln künftig Alzheimer und Diabetes bekämpfen
Es war ein Apotheker, der im 18. Jahrhundert den heute weltgrößten Nahrungsmittelkonzern Nestlé gründete. Henri Nestlé verkaufte lösliches Milchpulver, um die Kindersterblichkeit zu verringern. Nun kehrt der Weltkonzern zu seinen Wurzeln zurück. Nestlé will Lebensmittel gegen Diabetes, Alzheimer, Fettleibigkeit und Arteriosklerose entwickeln. … Lesen Sie mehr darüber: Berliner Zeitung


Berliner Zeitung, 28.09.2010, Seite 9   (von DANIEL BAUMANN)

Der Kühlschrank wird zur Hausapotheke

Nestlé will mit seinen Lebensmitteln künftig Alzheimer und Diabetes bekämpfen
Es war ein Apotheker, der im 18. Jahrhundert den heute weltgrößten Nahrungsmittelkonzern Nestlé gründete. Henri Nestlé verkaufte lösliches Milchpulver, um die Kindersterblichkeit zu verringern. Nun kehrt der Weltkonzern zu seinen Wurzeln zurück. Nestlé will Lebensmittel gegen Diabetes, Alzheimer, Fettleibigkeit und Arteriosklerose entwickeln.  … Lesen Sie mehr darüber: Berliner Zeitung


FOCUS Online, 17.09.2010

300% Umsatzsteigerung

Die letzten drei Monate bescherte der Wirkstoff Flarix dem Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 300%. Die klassische und komplementäre Medizin, aber auch die Lebensmittel- und Kosmetikindustrien zeigen großes Interesse an dem Naturwirkstoff.  … Lesen Sie mehr darüber: FOCUS Online


Das Gesundheitsportal, 16.09.2010   (von RONNY RICHERT)

Pflanzenstoff Flarix erobert Gesundheitsmarkt – Deutscher Hersteller expandiert in Europa

Ein Berliner Unternehmen vertreibt die begehrten Antioxidantien mit großem Erfolg in Deutschland. Bekannt wurde der Wirkstoff in den 30iger Jahren unter dem Namen Taxifolin in den USA. … Lesen Sie mehr darüber: Das Gesundheitsportal


Die Presse, 06.09.2010   (von CLAUDIA RICHTER)

Schokolade kann das Herz schützen

Die Pflanzenstoffe Flavonoide im Kakao machen vor allem dunkle Schokolade gesund. Moderater Konsum senkt das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt. In Milchschokolade sind keinerlei Antioxidantien enthalten.
Nach Obst, Gemüse, Wein und Tee hat die Wissenschaft jetzt offensichtlich auch die Schokolade entdeckt: … Lesen Sie mehr darüber: Die Presse


SPIEGEL ONLINE – WISSENSCHAFT, 23.08.2010   (boj/ddp)

Stromschocks sollen Kartoffeln gesünder machen

Doping für Lebensmittel: Werden Kartoffeln unter Strom gesetzt, produzieren sie gesundheitsfördernde Stoffe, berichten Wissenschaftler nach Tests im Labor. Ultraschall wirkt ähnlich. Ursache sei eine Stressreaktion der Pflanzen.

Boston – Mit ungewöhnlichen Methoden haben japanische Forscher den Gehalt von gesundheitsfördernden Stoffen in Kartoffeln erhöht:… Lesen Sie mehr darüber: SPIEGEL ONLINE


FOCUS Online, 21.03.2008         Flavonoide

Pflanzenfarbe verjüngt das Herz

Sekundäre Pflanzenstoffe, besonders aus der Gruppe der Polyphenole, machen Obst und Gemüse so gesund. Vor allem das Herz bleibt länger jung.

Polyphenole sind Pflanzenstoffe, deren ursprüngliche Aufgabe es ist, Insekten anzulocken und Schädlinge abzuschrecken.  …

Lesen Sie mehr darüber: FOCUS Online

Webwandler - Internetdienstleistungen